Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

Pharma – GxP-Auftragsarchiv

Zur Aufbewahrung von Dokumenten der pharmazeutischen und chemischen Industrie gibt es besondere Anforderungen, die von den zuständigen Institutionen wie EMA, BFArm und den deutschen Bundes- und Landesbehörden vorgegeben und auditiert werden. Im Falle der Arzneimittelzulassung in anderen Staaten erfolgt dieses durch die entsprechenden Behörden wie die FDA in den USA oder die MHRA in Großbritannien. Dazu kommt eine Vielzahl spezifischer Gesetzgebungen und Verordnungen wie zum Beispiel das Arzneimittelgesetz (AMG), das Medizinproduktegesetz (MPG), die Arznei- und Wirkstoffherstellungsverordnung (AMWHV) und letztlich auch das Strafgesetzbuch, wenn es um den Datenschutz der eingesetzten Probanden geht.

Insbesondere in der Pharmabranche spielen Forschungs- und Entwicklungsunterlagen eine ebenso elementare Rolle wie die Dokumentationen klinischer Studien und Chargen sowie die Herstellungs- und Zulassungsunterlagen von Medikamenten. Umso wichtiger ist es, die Dokumente transparent und sicher aufzubewahren und den Zugriff darauf entsprechend geeigneter Service Levels – bei Bedarf auch rund um die Uhr – auf Basis der gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien zu gewährleisten.

Aufbewahrung von Pharma-Unterlagen mit GLP-Zertifikat

Wir bieten unseren Pharma-Kunden die Möglichkeit, ihre Unterlagen im Sicherheitsarchiv nach den Grundsätzen der Guten Herstellungspraxis (GMP) und der Guten Laborpraxis (GLP) zu archivieren. Mitte 2011 haben wir die GLP-Zertifikate für mehrere unserer Sicherheitsarchive von den zuständigen Landesbehörden erhalten. Diese Zertifizierung erleichtert es unseren Kunden, uns in ihre Herstellererlaubnis aufzunehmen und Services auf Basis eines Abgrenzungsvertrages zu beauftragen. Unser Projektmanagement-Team ist in der gemeinsamen Entwicklung individueller Archiv-Standard Operating Procedures (SOP) erfahren und steht gern zur Verfügung.

Rhenus Archiv Services ist durch das eigene Business Continuity Management in der Lage, in Notsituationen und bei Störfällen angemessen und strukturiert zu reagieren. Dafür wurde für jeden Standort ein Regelwerk zur Aufrechterhaltung der Kernprozesse entwickelt, welches eine schnellstmögliche und reibungslose Rückkehr vom Krisen- zum Normalbetrieb gewährleistet. Für unsere Kunden wird damit sichergestellt, dass die aufbewahrten Dokumente in jeder Situation zur Verfügung stehen.

Seite drucken

Ihre Anfrage

Kontakt Unterseite Archivservices

Daten

Kontakt

Rhenus Archiv Services GmbH  
Rhenus-Platz 1
59439 Holzwickede
Deutschland
Tel: +49 2301 29 1600
info.ros@de.rhenus.com