Willkommen bei Rhenus Office Systems GmbH

Rhenus Office Systems übernimmt für Unternehmen, Organisationen oder Behörden die Verantwortung für Geschäftsunterlagen und solche Dokumente, die strengen Sicherheitsvorschriften unterliegen – unabhängig davon, ob physisch, hybrid oder komplett digital. Heute gehören wir zu den führenden Dienstleistungsspezialisten im Bereich der Informations- und Dokumentenlogistik in Europa.

Was vor mehr als 20 Jahren mit der Aktenarchivierung begann, hat sich bis heute zu einer breiten Dienstleistungspalette rund um das Dokument entwickelt. Von der Ein- und Ausgangsbearbeitung der Poststelle über die Digitalisierung und Archivierung bis hin zur Vernichtung erledigen wir alle Leistungen sicher und zuverlässig aus einer Hand. Wir realisieren für unsere Kunden aus verschiedensten Branchen individuelle, ganzheitliche Lösungen, die einen reibungslosen Dokumenten- und Datenfluss gewährleisten und die Geschäftsprozesse der Kunden optimal unterstützen.

Im Postausgang übernimmt Rhenus das Kuvertieren, Frankieren und den Versand von Briefen. Im Posteingang öffnen, sortieren, scannen und verteilen wir die Post. Nach der Sachbearbeitung des Kunden werden die Dokumente und Aktenordner im Rhenus Sicherheitsarchiv eingelagert. Darüber hinaus bietet Rhenus die Digitalisierung, die elektronische Archivierung und den Betrieb der Unternehmensregistratur an – sowohl im externen Rhenus Sicherheitsstandort als auch im Hause des Kunden. Rhenus stellt in der Arbeitnehmerüberlassung Personal für sämtliche kaufmännische und informationslogistische Aktivitäten bereit. Vom Poststellenmitarbeiter bis hin zur Führungskraft decken unsere qualifizierten Mitarbeiter sämtliche Anforderungen ab. Dazu zählen unter anderem die standardisierte Sachbearbeitung sowie die Unterstützung bei der Prozessoptimierung für unsere Kunden.

Abschließend rundet die datenschutzgerechte Akten- und Datenvernichtung das Leistungsportfolio der Rhenus Office Systems ab. Diese wird durch nummerngeführte, kundenspezifische Schließsysteme, Vernichtungszertifikate, kundenbezogene Abfallbilanzen und das internetbasierte Behältermanagement ergänzt.

Entlang der gesamten Kette der Dokumentenlogistik steht dem Unternehmen ein eigener Fuhrpark zur Verfügung, um auch hier die durchgängige Sicherheitskette zu schließen.